Modelle

Hier zeige ich euch Modelle, die in meinem Buch nur als Zeichnung in den diversen Mustersammlungen vorkommen. Vielleicht habt ihr Lust, sie nachzuarbeiten. Welche Schablonen ihr von der CD braucht, schreibe ich immer dazu. Wenn ihr mir Fotos von euren Modellen, die mit meinen Schablonen genäht sind, schickt, veröffentliche ich die gerne mit eurem Namen in den "Gästebildern".

 

Für die grünen Überschriften habe ich eine Anleitung für das Zusammensetzen des jeweiligen Musters erstellt. Draufklicken, und schon kommt ihr auf die Seite "Anleitungen".


Juwelblüte

Hier nähe ich aus Moda-Stoffe, Serie "Neptune" (übrigens dieselbe wie für den Tortenquilt), die Juwelblüte in meiner neuen Anordnung. Ihr braucht dafür zwei neue Füllschablonen für den Hintergrund sowie etliche Randschablonen, die ich euch unter "Neue Schablonen" bzw. auch unter "WoW! Noch mehr Muster/Raute" zur Verfügung stelle. Ich nähe die Juwel-Raute Nr. 10 in 70 mm, die Blüte ist dann 17,5 x 18,5 cm groß, für den Quilt habe ich mir die Größe von 140 x 160 cm vorgenommen. Schaut euch die Foto-Show an!

Juwelblüte Claudia Schmidt
Gemeinschaftsarbeit von Claudia und Marianne

Marianne W hat die Juwelblüten letztendlich zum Top zusammengenäht und gequiltet. Ist er nicht wunderschön geworden? Wer ihn im Original sehen möchte, der muss Kontakt mit Marianne aufnehmen ... ;-)

English Paper Piecing Drachen-Kaleidoskop Kite Kaleidoscope
Drachen-Kaleidoskop (Moda-Stoffe, Serie "Fandango")

Drachen-Kaleidoskop

Kite Kaleidoscope

 

Dieser zauberhafte große sechseckige Block entsteht aus 72 Drachenschablonen Nr. 33. Die großen Blöcke lassen sich genauso wie kleine Hexagonschablonen auch aneinanderfügen. Um die Lücken an den Seiten aufzufüllen, näht ihr unvollständige Blöcke und verwendet die Randschablonen Nr. 33 B und 33 B-rev. Ich habe hier eine groß gemusterte Moda-Kollektion gewählt. Das Drachen-Kaleidoskop sieht aber auch in klein gemusterten oder klaren Uni-Farben sicher umwerfend schön aus. Schickt mir doch Fotos von euren Modellen! Wenn ihr als Kantenlänge 35 mm wählt wie ich, wird der Block ca. 49 x 42,5 cm groß.

 

Der fertige Quilt misst 140 x 170 cm. Für die gelben Zwischenstreifen habe ich eine Spezialschablone erstellt, die für die Drachen mit Kantenlänge 35 mm Kantenlänge passt (zum Gratis-Download verfügbar, s.u.). Die Rückseite habe ich aus allen Resten zusammengenäht. Gequiltet habe ich diesmal mit mit verschiedenen Farben Stickgarn (Blumengarn) in schönen großen Vorstichen, einen halben Zentimeter von der Nahtlinie entfernt. Das Vlies ist ein französisches Schurwollvlies (mein Lieblingsvlies, das ich auch für den Tortenquilt verwendet habe), zu beziehen über www.quiltissimo.de – ein echter Traum! Sooo soll sich ein Quilt anfühlen.

Zickzack-Zwischenstreifen für Drachen-Kaleidoskop
Zickzack_für_Drachenkaleidoskop_Nr_33_in
Adobe Acrobat Dokument 12.7 KB

Auch als ich diese Moda-Serie ausgesucht habe, habe ich mich vom Kalt-Warm-Kontrast der Farben bezaubern lassen. Dieser Quilt schmeckt nach Erdbeeren mit Sahne, einem Hauch Pfefferminze und Schokoladensauce und Creme Caramel - mhmmm! Genauso lecker wie der Tortenquilt. Guten Appetit!

English Paper Piecing Fünfeck-Rose

Fünfeck-Rose

Penrose

 

Die Fünfeck-Rose besteht aus Rauten Nr. 12 und Nr. 13 in gleichen Kantenlängen. Die Schablonen vor dem Zusammennähen von beiden Seiten mit Dampf bügeln, was bei den spitzen Ecken besonders wichtig ist, um sie exakt zusammenfügen zu können. Die Rose lässt sich unendlich vergrößern. Viel Spaß beim Puzzeln!

English Paper Piecing Sieben Schwestern 7 Schwestern Seven Sisters 7 Sisters

Sieben Schwestern

Seven Sisters

 

Die Anordnung der 7 Sterne wird so genannt. Man kann sie auch aus regelmäßigen 60°-Rauten nähen. Ich habe jedoch die Rauten "verzogen". So sehen die Sterne graziler aus. Verwendet die Schablonen Nr. 2, 14, 14 B, 14 C und 14 C-rev in gleichen Kantenlängen.

English Paper Piecing Schwedischer Stern Star of Sweden

Schwedischer Stern

Star of Sweden

 

In Barbara Brackmans "Encyclopedia of Pieced Patterns" habe ich diesen Namen entdeckt. Da ich ein Schweden-Fan bin und natürlich auch gerne in die Sterne schaue, habe ich diesen Quilt aus leuchtenden Farben genäht. Ihr braucht die Schablone Nr. 24 in einer von euch gewählten Kantenlänge sowie Nr. 4, Nr. 5 B, 5 C, 5 C-rev in doppelter Länge zum Achteck Nr. 24. Als Füllquadrat zwischen den Sternen braucht ihr Nr. 2 D, ebenfalls in doppelter Kantenlänge zum Achteck. Der Rand ist appliziert. Ich habe für das Achteck die Kantenlänge 35 mm gewählt, alle anderen Schablonen haben dann 70 mm als Kantenlänge. Der Schwedische-Stern-Block wird dann ca. 20,5 x 20,5 cm groß.

English Paper Piecing Passionsblume Passion Flower

Passionsblume

Passion Flower

 

Wer keine Scheu vor Rauten hat, kann sich an dieses Muster wagen. Die Rauten sind wegen der Spitzen etwas gewöhnungs-

bedürftig, aber die Muskeln lernen schnell, und das Beziehen der Rauten wird bald genauso schnell von der Hand gehen wie bei den Hexagonen - versprochen! Das Muster habe ich wegen der vielen Blätter pro Blüte so genannt. Ich habe hier die Basic- und Dusty-Serie von Stof A/S benutzt. Ihr braucht die Schablonen Nr. 1, 9 und 27 in gleichen Kantenlängen (ich habe 35 mm gewählt). Der Rand ist appliziert.

English Paper Piecing Hexagon Grandmother's Flowergarden

Lass dich nicht verführen

 

... so habe ich diesen Quilt genannt. Er ist aus Resten entstanden, mit denen ich nichts anderes mehr hätte anfangen können. Das Hexagon Nr. 1 verführt mich eben immer wieder. Es ist einfach magisch!

English Paper Piecing Hexagon Grandmother's Flowergarden

Hüterin des Blumengartens

 

Diesen Quilt habe ich einer lieben Freundin geschenkt, die die Seelen der Menschen "hütet", die aus ganz vielen Blütenblättern bestehen. Es ist übrigens mein erstes Projekt in English Paper Piecing. Man braucht dafür nur das Hexagon Nr. 1. Die Randstreifen werden appliziert.

English Paper Piecing Hexagon Grandmother's Flowergarden

Blumengarten

 

Ich dachte ja, diese ganzen Batikreste könnte ich wegschmeißen, und dann habe ich angefangen, kleine Hexagone Nr. 1 mit 1,25 mm Kantenlänge zu beziehen. Als ich anfing, wusste ich nicht, wie weit ich kommen würde. Entstanden ist ein Blumengarten mit unregelmäßig angeordneten Hexagon-Blumen. Die Blumen in der Mitte sind appliziert. Wie man sieht, ist dieser Quilt noch nicht ganz fertig ... Aber der Weg ist ja bekanntlich das Ziel.

 

Stern von Bethlehem

Star of Bethlehem

 

Hier habe ich den klassischen Block für English Paper Piecing etwas abgewandelt, um ihn einfacher handhaben zu können – kleine rechtwinklige Dreiecke sind nämlich nicht gerade meine Lieblingsschablonen. Der kleine Untersetzer ist an einem Tag genäht und eignet sich prima für eine dicke Kerze (mit Halter, versteht sich). Ihr braucht die Schablonen Nr. 4, 11 und 18 in gleichen Kantenlängen.

 

English Paper Piecing Stern von Bethlehem Star of Bethlehem



English Paper Piecing Tumbler-Puppenquilt Tumbler Doll Quilt

Tumbler-Puppenquilt

 

Früher wurden alte Kleidungsstücke in Quilts verwendet, um daraus wärmende Decken herzustellen. Die besonders kleinen Reste aus Männerhemden waren noch gut genug für Puppenquilts. Ich habe hier einen nostalgischen Puppenquilt aus gestreiften und karierten Stoffen nachempfunden. Ihr braucht die Tumbler-

(Becher-)Schablone Nr. 28 sowie 28 B und 28 B-rev in gleichen Kantenlängen. Der Quilt muss nicht perfekt werden, aber am besten von Hand gequiltet. Dann wirkt er sehr authentisch. Als Randeinfassung habe ich einfach die Rückseite zweimal zur Vorderseite umgeklappt. Ein prima Anfängerprojekt!

Schulhaus-Babyquilt (oder auch Puppen- oder Wandquilt)

 

Diesen Quilt habe ich nicht in EPP gearbeitet. Aber den Schulhaus-Block und den gesamten Quilt als EPP-Version gibt es hier.


Immer auf dem Laufenden sein: Registrier dich für den Newsletter!

QR English Paper Piecing

Claudia Schmidt Claudia Wollny
ab sofort: Claudia Wollny

Ich habe Ja gesagt! Und nun heiße ich nicht mehr Claudia Schmidt, sondern Claudia Wollny – so findet ihr mich auch in Zukunft bei meinen neuen Projekten. An dieser Stelle ein riesengroßes Dankeschön für das tolle positive Feedback für mein Buch!

PATCHWORK

Mein neues Buch ist erschienen!

Patch Easy Claudia Schmidt

BRETTCHEN-WEBEN

TABLET WEAVING

Was ich außerdem noch mache ... (draufklicken!)

BUCH

Tablets at Work – Das Brettchenweben Grundlagen Technikbuch

"Die fabelhafte Welt der brettchengewebten Stola und Manipel zu St. Donat, Arlon" Erscheinungstermin Mai 2015

ARLON VIDEO

BUCH

"Der Lilienhain • A Lily Grove" Erscheinungstermin Januar 2016

Kumihimo

Tutorials

YouTube Channel

Claudia Schmidt

Besuche seit 11.6.2012

free counters